Entdecken Sie das Geheimnis von Babys ohne Rötungen

Sagt Ihnen das Liniment Öl-Kalk etwas? 

Wenn wir Eltern werden, wissen wir manchmal nicht, was wir für die Pflege unseres Babys verwenden sollen. 

  • Die Feuchttücher sind voller Chemikalien
  • Unser Baby hat einen roten Po
  • Oder noch schlimmer... ein Ekzem!


Und wir befinden uns vor einem 2 km langem Regal in einem Supermarkt oder in der Apotheke, ohne zu wissen, was wirksam, ökonomisch und gesund für unser Kind und den Planeten sein wird. 

Welches Naturprodukt zum Säubern und Schützen des Babypos? 

Wissen Sie, was Liniment ist und warum es gut für unsere Babys ist?  

Seit langem in Südfrankreich bekannt, wird das Liniment Öl-Kalk verwendet, um den Po des Babys auf einmal zu säubern und zu schützen.  

Das traditionelle Rezept wird mit Olivenöl hergestellt, aber man könnte mit jedem Öl oder jeder Ölmischung ein Liniment herstellen. Die Konsistenz des Liniments variiert jedoch je nach verwendetem Öl.  

Im Jahr 2008 habe ich das Liniment entdeckt! 

Ich heiße Cécile Girardin und habe bei der Geburt meines ersten Sohnes im Jahr 2008 das Liniment Öl-Kalk entdeckt. 

Als ausgebildete Chemieingenieurin weiß ich, dass die meisten Produkte, die man uns in Supermärkten und sogar in Apotheken anbietet, voller Chemikalien sind, die nicht unbedingt gesund sind. 

Für mein Kind wollte ich wirklich natürliche Produkte. Freunde in Frankreich haben mich das Liniment Öl-Kalk ausprobieren lassen und von diesem Moment an habe ich beschlossen, die Tücher und andere Produkte, die normalerweise angeboten werden, nie wieder anzufassen. 

Leider habe ich schnell festgestellt, dass dieses Produkt in der Schweiz nicht erhältlich war. Also habe ich mich daran versucht.

Dank meiner Ausbildung zur Chemieingenieurin konnte ich in meiner Küche mit der Herstellung meines eigenen Liniments beginnen. Und dann haben mich meine Familie und Freunde gebeten, ihnen welche zu machen. Da ich von manchen weit entfernt war, habe ich mir Nachfüllungen einfallen lassen. Und schließlich wurde 2010 die Firma Liniment.ch geboren. 

2014 kommt mein dritter Sohn auf die Welt und die Produktion des Liniments Love me Doux nimmt eine neue Wende, da das Auftragsvolumen es mir erlaubt, die Produktion in Frankreich an Spezialisten zu vergeben, die sich seit mehr als 40 Jahren mit Bio-Kosmetik beschäftigen. Love me Doux wird aus Bio-Produkten hergestellt, so nah wie möglich an den Rohstoffen produziert. Love me Doux wird dermatologisch und an meinen eigenen Kindern getestet!  


Wie wird das Liniment praktisch eingesetzt?

Betrieb_2

Liniment.ch bietet das Liniment seit 2010 in der Schweiz an

  •  Getestet von mehr als 2.500 Kunden
  •  In Frauenkliniken verwendet
  •  Von Hebammen empfohlen  

  „Ein Ausgezeichnetes Produkt! Wir haben dieses Liniment für unsere drei Kinder benutzt und finden es grossartig. Keine Probleme mit gereizter Haut, einfach in der Anwendung, ich kann es nur empfehlen. Ich habe es sogar manchmal selber zum Abschminken benutzt. Jetzt, da meine Kinder älter sind, verschenke ich sie regelmäßig zur Geburt.“  

Eva

„Einfach perfekt! Meiner Meinung nach ein sehr gutes Produkt für Babyhintern, die etwas Pflege benötigen. Die Ringelblume hat darüber hinaus noch viele andere positive Eigenschaften! Die herzigen Flaschen sind super und eignen sich auch als schönes Geschenk zur Geburt.“  

  Sandrine, Mama und Hebamme

Warten Sie nicht auf Rötungen!